Author / asgoadmin

    Loading posts...
  • Trägerin des Wanderpreises 2020

    Regierungsrätin Susanne Hartmann verlieh der Ernst Sutter AG, vertreten durch den CEO Reto Sutter und den Leiter für Areale und Technik Stefano Martinetti, am 19. November 2020 den Wanderpreis der Fachgruppe Energie. Die Ernst Sutter AG hat am Standort Gossau wirklich ausserordentliche Leistungen erbracht. Diese Leistungen sind wirtschaftlich und tragen wesentliche zur Reduktion des Energieverbrauchs und der CO2-Emissionen bei. Wir gratulieren der Ernst Sutter AG herzlich!

  • High Efficiency Power-to-Methane Pilot

    Bauen bedeutet eine gestalterisch ansprechende Verbindung von Architektur, Konstruktion und Gebäudetechnik zu erstellen und ist die Aufgabe für ein interdisziplinäres Team. Durch diese integrale Zusammenarbeit wird ein Mehrwert erzeugt. Die Nutzungsvereinbarung ist dabei das zentrale Kommunikationsmittel zwischen dem interdisziplinären Planerteam und der Bauherrschaft.

  • Das Gebäude als System

    Bauen bedeutet eine gestalterisch ansprechende Verbindung von Architektur, Konstruktion und Gebäudetechnik zu erstellen und ist die Aufgabe für ein interdisziplinäres Team. Durch diese integrale Zusammenarbeit wird ein Mehrwert erzeugt. Die Nutzungsvereinbarung ist dabei das zentrale Kommunikationsmittel zwischen dem interdisziplinären Planerteam und der Bauherrschaft.

  • Revolution im Energiesektor

    Unsere neuartige Druckluft-Technologie kombiniert Stromspeicher, Heizung und Kühlung in einem Gerät. Dieser Ansatz bringt deutliche Vorteile hinsichtlich Kosten, Effizienz und Nachhaltigkeit mit sich und bildet die Grundlage für ein Energiespeichersystem der Zukunft.

  • RethinkResource

    Am Seminar des energienetz GSG durfte RethinkResource das Konzept und die Möglichkeiten einer Kreislaufwirtschaft und der Valorisierung von Nebenströmen für eine Industriegemeinschaft vorstellen. Industriegemeinschaften und Vereine haben grosses Potenzial, ein Ökosystem aufzubauen…

  • EFFIZIENZ⁺

    Mit dem Programm EFFIZIENZ+ bieten wir unseren Teilnehmern finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung von Strommassnahmen in ihren Unternehmen. Über das Check-up-Tool können EnAW-Teilnehmer Strommassnahmen einreichen und Fördergelder von 500 bis 90 000…

  • ASGO-Impulsworkshop – Betriebliches Mobilitätsmanagement

    Am 16. Januar 2020 hat die ASGO gemeinsam mit der Regio St.Gallen einen Impulsworkshop zum Thema „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ durchgeführt. In verschiedenen Referaten wurden die aktuelle Situation im ASOG-Perimeter beleuchtet und mögliche Konzepte zum betrieblichen Mobilitätsmanagement vorgestellt. Im Rahmen eines Workshops wurden diese anschliessend in 3 Gruppen diskutiert. Nachfolgend finden Sie die Präsentation zu den präsentierten Inputs.

  • Trägerin des Wanderpreises 2019

    DGS Druckguss Systeme AG Den diesjährigen Wanderpreis überreichte Regierungsrat Marc Mächler der DGS Druckguss Systeme AG für ihre Anstrengungen zur Einsparung von Energie. Dieser Preis zeichnet jenes Mitgliedunternehmen der ASGO aus, welches…

  • Entwicklungsagenda 3.0

    Die Entwicklungsagenda 3.0 wurde 2018 vom Verein Areal St.Gallen West – Gossau Ost (ASGO) und den lokal beteiligten Anspruchsgruppen in einem vierteiligen, partizipativen Workshop-Prozess ausgearbeitet. Es sind Massnahmen zur Stärkung des Gebiets…

  • Themenanlass «Digitalisierung»

    Im Rahmen des Projekts «Gewerbegebiete 4.0» lud die Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) resp. in Zusammenarbeit mit dem Vereins Areal St.Gallen West – Gossau Ost (ASGO) mit der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) am…