Author / asgoadmin

    Loading posts...
  • Neubau Aligro Wangs – Synergienutzung gewerbliche Kälte und Erdsondenregister

    Im Zuge des Neubaus Aligro Wangs wurde die Möglichkeit zur energetischen Aktivierung der Erdpfähle in Kombination mit der gewerblichen Kältemaschine mit integrierter Wärmepumpe geprüft und umgesetzt.

  • Trägerin des Wanderpreises 2023

    Der Preis wurde bereits zum zwölften Mal ausgerichtet und geht dieses Jahr an die Coop Ostschweiz-Ticino. Das Unternehmen zeichnet sich aus durch die Steigerung der Energieeffizienz, die Reduktion der CO2-Emissionen und wiederkehrende Einsparungen bei den Betriebskosten.

  • INSIGHTS: Wege zur Nachhaltigkeit

    Was motiviert KMU dazu, in Sachen Nachhaltigkeit aktiv zu werden? Eine neue Studie des TERRA INSTITUTES SCHWEIZ identifiziert Erfolgsfaktoren und “Wege zur Nachhaltigkeit” für mittelständische Schweizer Unternehmen.

  • Lokaler Wasserstoff aus dem Kubel (St. Gallen)

    Die Wasserstoffproduktion Ostschweiz AG (WPO), ein Joint Venture von drei St. Galler Unternehmen (Osterwalder, SAK und SN Energie), betreibt seit Ende 2022 die erste Wasserstoffproduktionsanlage der Ostschweiz. Im Kubel wird nun lokaler Wasserstoff mit Strom aus dem benachbarten Wasserspeicher-Kraftwerk produziert.

  • Energieeffiziente Antriebslösungen

    Die beste Auswahl in Bezug auf Effizienz berücksichtigt Aspekte wie Langlebigkeit, anwendungsbezogene Dimensionierung und Kosten. Die Hauptaufgabe besteht darin, den richtigen Antrieb für die jeweilige Anwendung oder Aufgabe zu definieren.

  • Brown Bag Seminar Betriebliches Mobilitätsmanagement Juni 2023

    Betriebliches Mobilitätsmanagement ist ein sehr umfangreiches Thema, wie die verschiedenen Präsentationen, u.a. von ALPLA, im vergangenen Brown Bag Seminar gezeigt haben. Im Fokus stand auch das Pilotprojekt ASGO Pendlermobilität.

  • Solarstromproduktion auf Parkplätzen

    Parkplatzflächen bieten grundsätzlich Potential für die Solarstromproduktion. Es gibt zahlreiche Systeme und diverse Vor- und Nachteile. An der vergangenen Mitgliedersitzung der Fachgruppe Energie wurden diese präsentiert und diskutiert.

  • Roadmap zur Dekarbonisierung mit der EnAW

    Um die Klimaziele der Schweiz bis 2050 zu erreichen, sind grosse Anstrengungen zur Verminderung des Treibhausgasausstosses erforderlich. Klug dekarbonisieren lautet die Devise für die Wirtschaft.

  • Trägerin des Wanderpreises 2022

    Der Wanderpreis der Fachgruppe Energie erhielt die Steinemann Technology AG. Die Firma hat in den letzten Jahren verschiedene Energieeffizienzmassnahmen umgesetzt, die eine grosse mehrjährige Wirkung erzielen. Die Firma leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz und Reduktion der CO2 -Emissionen.

  • Retrofit von Lüftungsanlagen

    Im Retrofit von Lüftungs- und Klimaanlagen können die Energiekosten einfach gesenkt und die Nachhaltigkeit der Anlagen im Remanufacturing mit geringen Payback Zeiten verbessert werden. Das Ergebnis Investition = Wertschöpfung.