Projektorganisation

Die Städte Gossau und St.Gallen, die Gemeinde Gaiserwald, das Bau- und das Volkswirtschaftsdepartement des Kantons St.Gallen und die lokalen Wirtschaftsvereinigungen haben eine Realisierungsgemeinschaft zur Umsetzung der Entwicklungsplanung 2021-2023 gegründet. Für die Umsetzung der Entwicklungsplanung wurden folgende Organisationseinheiten definiert:

  • Lenkungsausschuss (Gesellschafter der Realisierungsgemeinschaft)
  • Gesamtprojektleitung
  • Gesamtprojekt-Team
  • Arbeitsteam für jedes Massnahmenbündel

Lenkungsausschuss

Markus Buschor

Stadtrat St.Gallen

Wolfgang Giella

Stadtpräsident Gossau

Susanne Hartmann

Regierungsrätin St.Gallen

Markus Mauchle

Präsident Handels- und Industrievereinigung Gossau (HIG)

Hermann Merz

Präsident Industrie- und Gewerbeverein St.Gallen - West (IVW)

Beat Tinner

Regierungsrat St.Gallen

Boris Tschirky

Gemeindepräsident Gaiserwald

Gesamtprojekt-Team

Laura Cortese

Stadt St.Gallen, stv. Dienstellenleiterin Standortförderung sowie Fachbereich Immobilien und Areale

René Haefeli

Stadt Gossau, Leiter Stadtentwicklung

Florian Kessler

Stadt St.Gallen, Leiter Stadtplanung

Matthias Loepfe

Stadt St.Gallen, Projektleiter Raumentwicklung

Daniel Müller

Kanton St.Gallen, Leiter Standortförderung

Michael Näf

ASGO, Gesamtprojektleitung

Stefan Pfiffner

Stadt St.Gallen, Leiter Abteilung Verkehrsplanung

Markus Schait

Kanton St.Gallen, Koordination Raumplanung

Andreas Schläpfer

ASGO, Gesamtprojektleitung

Tobias Winiger

Region Appenzell AR - St.Gallen - Bodensee, Projektleiter Aggloprogramm

Samuel Zuberbühler

Stadt St.Gallen, Leiter Standortförderung

Arbeitsteams

Durch die Mitwirkung in den verschiedenen Arbeitsteams sind über 25  Dienststellen direkt in die Entwicklungsplanung eingebunden und involviert. Auch mehrere Wirtschaftsvertreten sind in die Arbeitsteams integriert und arbeiten aktiv an den Massnahmen mit.